Bernie Sanders zeigt Cardi B „Quarantänenägel“, während sie über die Wahlen diskutieren

Der Chat wurde von Bernie Sanders eröffnet, der Cardi B seine „Quarantänenägel“ vorführte

Die Rap-Sensation Cardi B und Bernie Sanders kamen bei einer Live-Sitzung auf Instagram wieder zusammen, um über die Präsidentschaftswahlen, den demokratischen Kandidaten Joe Biden, das Coronavirus und natürlich Quarantänenägel zu diskutieren.



Der Rapper, ein langjähriger Unterstützer des Präsidentschaftswahlkampfs des US-Senators, war wieder vor 'Onkel Bernie', um offen über das aktuelle Weltszenario zu sprechen.

Der Live-Chat wurde von Sanders eingeleitet, der seine Kampagne letzte Woche abbrach und der Rap-Queen seine „Quarantänenägel“ vorführte.

„Ich möchte, dass Sie sich meine Nägel ansehen. Wie sehen sie aus?' er hat gefragt.

Mit geschürzten Lippen und hochgezogenen Augenbrauen ist die Befriedige mich Hitmaker, antwortete: „Sie sehen sehr unter Quarantäne aus.

»Ich kann Ihnen sagen, dass Sie mit diesen Nägeln schon seit einiger Zeit in Quarantäne sind. Aber weißt du was? Es ist okay, Onkel Bernie, fügte sie hinzu.

Auf dem Weg zur Wahl drückte die gebürtige Bronx ihre Bestürzung über Sanders Aussetzung der Präsidentschaftsbewerbung aus.

„Jetzt haben wir 45 und Joe Biden. Viele Leute mögen die Jugend, sie rocken nicht wirklich mit Joe Biden, weil er konservativ ist. Ich möchte, dass Sie meiner Plattform sagen, warum Sie ihn unterstützen? Sie fragte.

Der 78-jährige Sanders antwortete dem 27-Jährigen: „Der erste Punkt ist, dass ich, als ich ankündigte, dass ich für das Präsidentenamt kandidiere und ungefähr 18 Leute kandidierten, sagte: „Wenn ich nicht gewinne, und ich habe mich sehr bemüht zu gewinnen, ich werde den Demokraten unterstützen, der gewinnt, denn Donald Trump ist meiner Meinung nach der gefährlichste Präsident in der modernen Geschichte Amerikas.'

Das ist ein Typ, der die ganze Zeit lügt. Er glaubt nicht an die Wissenschaft. Er habe dieses ganze Coronavirus, das unnötig zum Tod vieler Tausend Menschen geführt habe, heruntergespielt, fügte er hinzu.

Dies ist das zweite Mal, dass die beiden Persönlichkeiten mit unterschiedlichem Hintergrund zusammensitzen, um über Politik und soziale Themen zu sprechen.

2019 interviewte Cardi B Sanders und ging in einen Diskurs über eine Vielzahl von Themen, die von Polizeibrutalität bis hin zu Bildung und Mindestlohn reichen.

Empfohlen