Ayesha Omar gibt zu, nach einem verheerenden Verlust 'nie wieder dieselbe zu sein'

Die pakistanische Schauspielerin Ayesha Omar liebt es, mit ihren Fans echt zu bleiben.

Sie scheut sich nicht, auszudrücken, was sie fühlt, egal wie groß die Emotionen sind. In ihrem neuesten Post auf Instagram wurde Ayesha offen über den Verlust ihres geliebten Hundes.



Sie teilte ein Rückblick-Foto von sich selbst, das von Ohr zu Ohr lächelte, mit ihrem verstorbenen Haustier namens Baghira.

Katy Perry stürzt Hochzeit ab

Es ist unklar, ob sich das in der Bildunterschrift genannte Datum, Mai 2018, auf den Zeitpunkt der Aufnahme oder den Tod ihres Haustieres bezog.

Die Diva gab zu, dass sie „ohne ihn nie mehr dieselbe sein würde“, während die Fans in Liebe und Unterstützung strömten.

Schau mal:

ist neymar im geldraub
Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Ayesha Omar geteilter Beitrag (@ayesha.m.omar)



Empfohlen