'Avatar'-Schauspieler Sam Worthington in NYC festgenommen

NEW YORK: Die Polizei sagt, dass der Schauspieler Sam Worthington in New York City festgenommen wurde, weil er einen Fotografen geschlagen hatte, nachdem der Mann Worthingtons Freundin gegen das Schienbein getreten hatte.

Der 37-jährige 'Avatar'-Schauspieler wurde nach der Auseinandersetzung am Sonntagabend in Greenwich Village wegen Körperverletzung festgenommen.

Der australische Schauspieler wurde auf einem Ticket für einen Schreibtischauftritt mit einem Gerichtstermin am Mittwoch freigelassen. Sein Publizist reagierte am Montag nicht sofort auf eine Anfrage. Es ist unklar, ob er einen Anwalt hat.

Der Fotograf, der 37-jährige Sheng Li, wurde nach seiner Anklage am Montag wegen Körperverletzung und Belästigung ohne Kaution freigelassen.

Laut einer Gerichtsbeschwerde sagte Worthingtons Freundin der Polizei, Li sei ihr auf den Straßen gefolgt und habe versucht, ihr ein Bein zu stellen.

Verteidiger Ronald Kuby sagt, Li sei von dem Paar angegriffen worden, nicht umgekehrt. (AP)
Empfohlen