Angriff auf 'Empire'-Schauspieler Smollett wegen Hassverbrechen ermittelt

REUTERS-Video/Screenshot

Die Polizei von Chicago sagte am Dienstag, sie untersuchte einen Angriff auf Reich Schauspieler Jussie Smollett als mögliches Hassverbrechen, nachdem zwei Männer rassistische und homophobe Beleidigungen brüllten und ihm ein Seil um den Hals wickelten.





Der 36-jährige afroamerikanische Schauspieler, der schwul ist, soll in gutem Zustand sein, nachdem er sich nach dem Vorfall am frühen Dienstag in ein Krankenhaus gebracht hatte, teilte die Polizei mit.

Angesichts der Schwere der Anschuldigungen nehmen wir diese Untersuchung sehr ernst und behandeln sie als mögliches Hassverbrechen, teilte die Polizei von Chicago in einer Erklärung mit.



Die Polizei identifizierte Smollett nicht namentlich, gab aber sein Alter an und sagte, er habe eine Rolle gespielt Reich . Der Mitschöpfer der Show, Lee Daniels, und Vertreter von 20th Century Fox Television und Fox Entertainment bestätigten, dass er das Opfer war.

Wir müssen uns lieben, egal welche sexuelle Orientierung wir haben, denn es zeigt, dass wir vereint sind, sagte Daniels in einem von Obszönitäten durchzogenen Video auf seinem Instagram-Account.

Kopf hoch, Jussie, fügte Lee hinzu.

neues Elton-John-Album

Die beiden unbekannten Angreifer, teilte die Polizei mit, näherten sich Smollett gegen 2 Uhr MESZ auf der Straße und begannen einen möglichen rassistisch motivierten Angriff, wobei sie rassistische und homophobe Beleidigungen schrien.

Die Angreifer schlugen ihm ins Gesicht, übergossen ihn mit einer unbekannten chemischen Substanz und legten ihm vor der Flucht ein Seil um den Hals, teilte die Polizei mit.

Detektive nahmen Videoaufnahmen der Umgebung auf und suchten nach Zeugen.

Ein Vertreter von Smollett reagierte nicht auf Anfragen nach Kommentaren.

Tiffany Haddish in der Ellen Show

Reich , eine Hip-Hop-Musikdramaserie, die 2015 bei Fox Television uraufgeführt wurde. Die Hauptdarstellerin Taraji P. Henson gewann 2016 einen Golden Globe Award für ihre Rolle und die Show erhielt mehrere Emmy-Nominierungen. Smollett spielt die Figur Jamal Lyon, ein Familienmitglied, das im Mittelpunkt der Serie steht.

Smolletts Kollegen sagten, sie seien schockiert.

Der Terror von Rassismus und Homophobie hat keinen Platz in unserer Gesellschaft, es ist die unanständigste Art zu leben, sagte Empire-Mitbegründer Danny Strong auf Twitter.

Raquel Willis, eine afroamerikanische Aktivistin für Transgender-Rechte und Chefredakteurin des Out-Magazins, einer Lifestyle-Publikation, die sich auf die LGBT-Community konzentriert, verurteilte den Angriff auf Twitter.

Der Hass, der die Vorherrschaft der Weißen antreibt, ist der gleiche Hass, der Homophobie antreibt, sagte Willis. Eine gewissenhafte Gesellschaft erkennt, dass sie sich mit beiden im Krieg befindet.

Empfohlen