Asif Zardari beschleunigt die Bemühungen um einen Wandel in Punjab, Zentrum: Quellen

PML-Q-Führer Chaudhry Pervez Elahi trifft den PPP-Co-Vorsitzenden Asif Ali Zardari im Bilawal House in Lahore. Foto: Datei

PML-Q-Führer Chaudhry Pervez Elahi trifft den PPP-Co-Vorsitzenden Asif Ali Zardari im Bilawal House in Lahore. Foto: Datei

  • Der Co-Vorsitzende der PPP, Asif Ali Zardari, beschleunigt die Bemühungen um interne Veränderungen in Punjab, Centre.
  • Erneute Bemühungen im Gange mit „gegenseitiger, aber einflussreicher“ Hilfe von Freunden, um die Unterstützung von PML-N für „Machtpolitik“ zu gewinnen.
  • PML-N reagiert nicht auf Forderungen der PDM-Parteien, einen Termin für einen langen Marsch anzugeben.

ISLAMABAD: PPP-Co-Vorsitzender und ehemaliger Präsident Asif Ali Zardari hat seine Bemühungen um einen internen Wechsel im Punjab und im Zentrum beschleunigt, teilten gut platzierte Quellen mit Die Nachrichten .



Mit Hilfe von „gemeinsamen, aber einflussreichen“ Freunden werden erneut Anstrengungen unternommen, um die Unterstützung der PML-N für „Machtpolitik“ zu gewinnen.

Ähnliche Artikel

Einige PML-N-Mitglieder unterstützen die von den „gemeinsamen Freunden“ vorgeschlagenen Vorschläge, Quellen sagten jedoch, sie hätten keine Antwort von der Parteiführung erhalten.

'Diese Vorschläge sind nicht neu und wurden vom PML-N-Supremo Nawaz Sharif in der Vergangenheit immer wieder kategorisch abgelehnt', teilten Quellen mit Die Nachrichten . „Jetzt sind wir gezwungen, zumindest ernsthaft über diese Vorschläge nachzudenken, bevor wir eine Entscheidung darüber treffen.

Quellen sagten, die PML-N-Führung scheut sich auch davor, der Forderung der Mitgliedsparteien der pakistanischen Demokratischen Bewegung (PDM) zuzustimmen, einen Termin für den geplanten langen Marsch gegen die Regierung bekannt zu geben.

Asif Zardari trifft Chaudhry-Brüder

Katy Perry stürzt Hochzeit ab

Quellen sagten, der ehemalige Präsident Asif Ali Zardari habe beschlossen, drei Tage in Lahore zu bleiben, um sich nach dem Gesundheitszustand des hochrangigen Politikers Chaudhry Shujaat Hussain zu erkundigen.

Asif Ali Zardari wird auch ein wichtiges Treffen mit Chaudhry Pervaiz Elahi abhalten, bei dem die politische Situation von Punjab erörtert wird. Quellen hinzugefügt.

Die Anwesenheit von Asif Ali Zardari in Lahore zu dieser Zeit ist für diejenigen Viertel wichtig, die versuchen, die Lücken zwischen der PML-N und der PPP zu schließen.

Quellen sagten, dass Anstrengungen unternommen würden, um die PPP wieder in den Schoß der PDM zu bringen, und fügten hinzu, dass die Oppositionsparteien erkannt haben, dass die Regierung von einer Spaltung zwischen ihnen profitiert.

Gut platzierte Quellen erzählen jedoch Die Nachrichten dass es für PPP und PML-N schwierig sein wird, sich wieder vollständig zu vertrauen, da sich beide Parteien gegenseitig für die PDM-Spaltung, die Anfang dieses Jahres stattfand, verantwortlich machen.

Beide Parteien zweifeln auch am Verhalten des anderen, denn als es der Regierung gelang, das NAB-Änderungsgesetz zu verabschieden, wurden der Oppositionsführer im Senat, Syed Yusuf Raza Gilani, Mushahid Hussain Syed, Azam Nazir Tarar und andere prominente Mitglieder der PML-N und die PPP waren im Oberhaus des Parlaments nicht vertreten.

Die PML-N möchte auch, dass PPP ihren separaten Antrag bei Gericht gegen das NAB-Änderungsgesetz einreicht, weil sie der Meinung ist, dass sie zu einigen Fragen im Zusammenhang mit dieser Gesetzgebung eine andere Sichtweise haben, sagten Quellen.

PML-N bereitet sich auf Parlamentswahlen vor, sagen Quellen

PML-N-Quellen, die in dem Bericht zitiert werden, sagten, dass die PML-N (Kapitel Punjab) zu einer Zeit, in der die Partei Vorschläge für Misstrauensanträge erhält, damit beschäftigt ist, sich auf die nächsten Parlamentswahlen vorzubereiten.

Leadsänger von Skid Row

Die PML-N (Kapitel Punjab) hat Nawaz Sharif einen detaillierten Bericht über ihre Kontakte zu gewählten Mitgliedern der Regierungspartei im Punjab vorgelegt, durfte jedoch keinerlei Zusicherungen bezüglich der nächsten Parlamentswahlen abgeben.

Allerdings erhöhen auch hochrangige Parteimitglieder den Druck auf die PML-N-Führung, vor der bevorstehenden öffentlichen Sitzung in Lahore, die ihrer Meinung nach über den weiteren Verlauf der Aktion der Oppositionsparteien, sagten sie.

Bei Kontaktaufnahme sagte der ehemalige Premierminister Shahid Khaqan Abbasi Die Nachrichten: Wir sind uns in unseren politischen Konzepten sehr klar und denken, dass freie und faire Wahlen die einzige Lösung für das wachsende Chaos sind. Wir halten nichts von Misstrauensanträgen, weil sie ohne die Unterstützung der Mächtigen nicht verabschiedet werden können.

Er sagte, die PML-N wolle nicht, dass undemokratische Kräfte unterstützt werden, um Misstrauensanträge zu verabschieden.

„Wir werden unseren Kampf für neue Parlamentswahlen im Land fortsetzen“, erklärte er. Auf eine Frage sagte der ehemalige Premierminister von Pakistan: Es gibt Behauptungen, dass das Establishment in der Politik neutral bleiben wird, aber es sollte vor Ort sichtbar sein, sonst kann es niemand glauben.

Empfohlen