Ariana Grande und Justin Bieber ernten Millionen aus dem Ithaca Holdings-Deal von BTS HYBE

Ariana Grande und Justin Bieber ernten Millionen aus dem Ithaca Holdings-Deal von BTS HYBE

Berichten zufolge hat Scooter Braun Künstlern wie Ariana Grande, Justin Bieber und J Balvin Millionen Eigenkapital angeboten, als HYBE Ithaca Holdings kaufte.



Der gesamte Deal zwischen Braun und der BTS-Agentur HYBE hat sich Berichten zufolge auf 1,05 Milliarden US-Dollar belaufen und eine Summe von 40 Millionen US-Dollar wird an Mitarbeiter und Künstler aus dem Aktienkapital ausgezahlt.

da baby und megan dir hengst

Gemäß Plakat , insgesamt 39 Personen, darunter Braun selbst, und Scott Borchetta, CEO der Big Machine Label Group, sollen aus der Transaktion Aktien im Wert von 161 Millionen US-Dollar erhalten.

Der Einzelanteil von Braun beläuft sich auf 462.380 (86,2 Millionen US-Dollar), Borchetta soll etwa 166.537 (31,1 Millionen US-Dollar) erhalten. Künstler wie J Balvin sollen über 21.423 Aktien anhäufen, Demi Lovato soll 5.355 Aktien (1,2 Millionen US-Dollar) gewinnen und Quavo soll 1.338 (287.630 US-Dollar) erhalten.

wer spielt bilbo baggins im hobbit

Der Rest umfasst Führungskräfte, Mitarbeiter, Künstler und bestehende Ithaca-Aktionäre.

Empfohlen