Apples neue Clips-App zum Stilisieren von Videos ist jetzt verfügbar

Apfel

Wenn du gerne Videos machst, dann wird dich diese Nachricht glücklich machen.

Apple hat am Donnerstag seine neue Videobearbeitungs-App Clips für iOS vorgestellt. Clips ist im Wesentlichen eine optimierte Version von iMovie zum Erstellen kurzer mobiler Videos mit Filtern und Textüberlagerungen. Mit der App können Sie auch mehrere Clips aus Ihrer Kamerarolle ohne Zeitleisten, Spuren oder komplizierte Bearbeitungswerkzeuge zusammenfügen.



Clips ist im Wesentlichen eine optimierte Version von iMovie zum Erstellen kurzer mobiler Videos mit Filtern und Textüberlagerungen. Mit der App können Sie auch mehrere Clips aus Ihrer Kamerarolle ohne Zeitleisten, Spuren oder komplizierte Bearbeitungswerkzeuge zusammenfügen.

Mit der App können Sie auch mehrere Clips aus Ihrer Kamerarolle ohne Zeitleisten, Spuren oder komplizierte Bearbeitungswerkzeuge zusammenfügen.

Benutzer können innerhalb der App Videos oder Fotos aufnehmen und diese dann mit Text, Filtern, Sprechblasen und Emojis stilisieren und auch Fahrstuhlmusik als Soundtrack hinzufügen und animierte Hintergründe erstellen.

Jennifer Aniston Eindruck snl

Die herausragende Funktion in Clips sind Live-Titel, eine Sprach-zu-Text-Transkription, damit die Benutzer diktieren können, welche Wörter überlagert werden sollen. Laut Apple unterstützt Live Titles 36 verschiedene Sprachen.

Laut Apple unterstützt Live Titles 36 verschiedene Sprachen.

Nachdem Sie fertig sind, können Videokreationen auf Facebook, Instagram, YouTube, Vimeo und iMessage geteilt werden. Clips verfügt auch über eine Gesichtserkennungskomponente, sodass die App iMessage-Kontakte vorschlägt, mit denen Sie Ihr Video teilen können, je nachdem, wer darin erscheint.

wo ist die qibla-richtung

Clips verfügt auch über eine Gesichtserkennungskomponente, sodass die App iMessage-Kontakte vorschlägt, mit denen Sie Ihr Video teilen können, je nachdem, wer darin erscheint.

Clips ist kostenlos, funktioniert aber nur mit iOS 10.3-Geräten, einschließlich dem iPhone 5s und höher, dem neuen 9,7-Zoll-iPad, allen iPad Air- und iPad Pro-Modellen, dem iPad mini 2 und höher und dem iPod Touch der sechsten Generation.

Empfohlen