Anya Taylor-Joy nimmt ihren ersten Golden Globe Award mit Stil entgegen

Die Schauspielerin Anya Taylor-Joy hat ihren ersten Golden Globe Award mit Stil entgegengenommen.

Die amerikanisch-argentinisch-britische Schauspielerin gewann für ihre Rolle in . den Preis als beste Hauptdarstellerin in einer Miniserie Das Gambit der Königin .



Durch den Sieg dominierte Anya ihre Nominierten Cate Blanchett, Daisy Edgar-Jones, Nicole Kidman und Shira Haas.

Sie wurde für ihre Rolle in Emma auch für einen zweiten Preis als beste Schauspielerin in einer Filmkomödie nominiert, aber Rosamund Pike gewann in dieser Kategorie für ihre Rolle in Ich interessiere mich sehr .

'Ich würde Netflix gerne danken … dafür, dass wir die Show machen durften, die wir machen wollten', sagte Taylor-Joy in ihrer Dankesrede für Das Gambit der Königin .

„Es ist natürlich wunderbar, dass jeder die Show gesehen hat. Ich würde dieses Projekt immer und immer wieder machen; Ich habe so viel gelernt. Vielen Dank an das Publikum, das es gesehen und die Charaktere unterstützt hat. Es bedeutete die Welt.'

Die Schauspielerin verblüffte in einem maßgeschneiderten Dior Haute Couture-Kleid und Schmuck von Tiffany & Co.. Als Ode an die erfolgreiche Netflix-Miniserie vervollständigte die Stunnerin ihren Look mit einem karierten Nageldesign.

Schau mal:

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Law Roach geteilter Beitrag (@luxurylaw)

Gwen Stefani Frisuren



Empfohlen