Anti-Monarchie-Gruppe startet neue Kampagne gegen die Königsfamilie, bevor Charles König wird

Anti-Monarchie-Gruppe startet neue Kampagne gegen die Königsfamilie, bevor Charles König wird

Eine Anti-Monarchie-Gruppe fordert die Briten auf, ihre Stimme gegen die britische Königsfamilie zu erheben, bevor Prinz Charles am Ende der Regierungszeit von Königin Elizabeth König wird.

Evan Rachel Wood Nikki Reed

Laut lokalen Medien hat die Gruppe eine große neue Werbekampagne gegen die königliche Familie gestartet.





„Da wir uns dem Ende der Regierungszeit der Königin nähern, braucht das Land eine ehrliche, erwachsene Debatte über die Monarchie. Wir müssen innehalten und uns fragen: Können wir nicht einfach unser nächstes Staatsoberhaupt wählen? Republik .

Die britischen Medien berichteten, dass die Gruppe in ganz Großbritannien eine Plakatkampagne mit Slogans gestartet hat, die die britische Monarchie in Frage stellen. Den Berichten zufolge ist Prinz Andrew, der mit Vorwürfen sexueller Übergriffe konfrontiert ist, das erste Ziel der Gruppe.



„Wir möchten, dass das Land weiß, dass es eine positive, aufregende und demokratische Alternative gibt, um sich zurückzulehnen und Charles unser Staatsoberhaupt werden zu lassen. Und wir wollen, dass das Land darüber spricht, warum die Monarchie schlecht für Großbritannien ist, warum es an der Zeit ist, die Royals zu fordern “, sagte die Gruppe.

Empfohlen