Angelina Jolie will, dass Brad Pitt „von seinem hohen Ross herunterkommt“

Angelina Jolie will, dass Bard Pitt 'von seinem hohen Ross herunterkommt'

Der Rechtsstreit zwischen Angelina Jolie und Brad Pitt wurde im Laufe der Tage immer schlimmer, und in einer jüngsten Wendung der Ereignisse behauptet Jolies Gefolge, Pitt sei angeblich „unvernünftig“ in Bezug auf den Ausgang des Sorgerechtsstreits.





Nachdem sie gefordert hatte, dass der Richter, der ihren Fall bearbeitet, abgeführt wird, sprach eine Quelle in der Nähe von Jolie mit Uns wöchentlich über den Handgemenge und behauptete, dass Jolie möchte, dass Pitt 'von seinem hohen Ross heruntersteigt' und auf die Vernunft hört.

Die Quelle fuhr fort, ihre Gedanken zu diesem Thema zu notieren und behauptete: Ihre Haltung ist, dass er von seinem hohen Ross steigen und im Gegenzug vernünftig sein muss.



ZU Seite sechs Bericht besagt, dass Jolie nur Frieden und Fairness will. Die Insiderin fügte hinzu, sie versuche einfach, ein „beschützendes Elternteil“ zu sein und das Beste für ihre Familie zu tun.

Empfohlen