Angelina Jolie konzentriert sich nach Brad Pitts Affäre mit Nicole Poturalski auf Kinder

Angelina Jolie, die die meiste Zeit mit ihren Kindern verbringt, schenkt ihnen nach dem Auftritt von Brad Pitt mit ihrer angeblichen Freundin Nicole Poturalski letzte Woche in Frankreich mehr Aufmerksamkeit.

Die angebliche Affäre des Schauspielers mit dem deutschen Model hat die Zunge zerrissen und zu Gerüchten über ihre Ex-Frau Angelina Jolie geführt.



Die Gerüchtemacher und einige Boulevardzeitungen haben begonnen, über die angebliche Affäre des „Maleficent“-Stars zu spekulieren, obwohl sie zuvor klar gemacht hatte, dass sie ihre Kinder an die erste Stelle stellt.

Diese Woche gab es Gerüchte, dass ein berühmter Hollywoodstar sofort der neue Brad Pitt in Jolies Leben geworden ist und in ihrem Haus wohnt.

Während eines früheren Interviews hat Jolie alle diese Behauptungen eindeutig widerlegt. Die charmante Schauspielerin verriet sogar den Grund, warum sie sich von Pitt scheiden ließ. Der Oscar-Gewinner sagte: „Ich habe mich zum Wohle meiner Familie getrennt. Es war die richtige Entscheidung. Ich konzentriere mich weiterhin auf ihre Heilung.'

Sie fuhr fort: „Einige haben mein Schweigen ausgenutzt, und die Kinder sehen in den Medien Lügen über sich selbst, aber ich erinnere sie daran, dass sie ihre eigene Wahrheit und ihren eigenen Verstand kennen. Tatsächlich sind es sechs sehr mutige, sehr starke junge Leute.'

Die Schauspielerin und Aktivistin sagte zuvor, sie lebe derzeit in den Vereinigten Staaten, damit ihre Kinder ihrem Vater nahe sein können.

Brad Pitt, der letzte Woche mit einem 27-jährigen deutschen Model gesichtet wurde, heiratete Jolie im August 2014 nach fast einem Jahrzehnt zusammen und trennte sich im September 2016 vom Star.

Das Paar hat sechs gemeinsame Kinder: Maddox, Pax, Zahara, Shiloh, Knox und Vivienne Jolie-Pitt.

Empfohlen