Amber Rose behauptet, ihr Freund Alexander 'AE' Edwards habe sie mit 12 Frauen betrogen

Auf Instagram teilte Rose in einem langen Beitrag ein Update zu ihrer langjährigen Beziehung mit

Auf Instagram teilte Rose in einem langen Beitrag ein Update zu ihrer langjährigen Beziehung mit

Amber Rose beschuldigte ihren Freund Alexander 'AE' Edwards, sie mit bis zu 12 Frauen betrogen zu haben.





Auf Instagram teilte Rose in einem langen Beitrag ein Update zu ihrer langjährigen Beziehung mit.

„Ich bin es leid, betrogen zu werden und hinter den Kulissen verlegen zu sein“, begann das Model. 'Alle 12 von euch Penner (die, von denen ich weiß, es gibt wahrscheinlich mehr) können ihn haben.'



Der 37-jährige Star fuhr fort: „Ihr wusstet sehr genau, dass er in einer Beziehung mit einem Baby war, und ihr habt euch trotzdem entschieden, ihn [Kraftausdruck] zu geben. Ich habe alle Texte und DMs gesehen. Sie waren sich alle bewusst, aber Sie schulden mir keine Loyalität, also ist es was auch immer.'

ellen degeneres und porcha

Amber erklärte weiter, dass sie die Frauen, die sie beschuldigte, mit Alexander zusammen zu sein, nicht öffentlich nennen würde, 'weil ich nicht damit beschäftigt bin, Leben zu ruinieren, aber Sie alle wissen, wer Sie sind.'

'Ich kann nicht mehr der Einzige sein, der für meine Familie kämpft', fügte sie hinzu. 'Ich war so loyal und transparent, aber ich habe nicht die gleiche Energie dafür bekommen ... Der Mangel an Loyalität und die Respektlosigkeit sind lächerlich und ich bin fertig.'

Amber Rose und Alexander 'AE' Edwards teilen sich den 22 Monate alten Sohn Slash Alexander Edwards.

Empfohlen