Amber Heard hat aus Aquaman 2 gefeuert, nachdem sie einer körperlichen Untersuchung für ihre Rolle hingefallen war?

Amber Heard wurde von Aquaman 2 entlassen, nachdem sie einer körperlichen Untersuchung für ihre Rolle unterzogen wurde und wird durch die Game Of Thrones-Schauspielerin Emilia Clarke ersetzt, berichtete eine Medienagentur am Sonntag.

Die Ex-Frau von Johnny Depp „hat ihre körperliche Untersuchung für die Rolle nicht bestanden“ und daher ihren Vertrag „verletzt“, so die australische Website Sausage Roll.





Es fügte hinzu: 'Es gibt eine Klausel in ihrem Vertrag, die besagt, dass sie vor dem Schießen in guter Form sein muss, und sie hat dagegen verstoßen.'

wer spielt bilbo baggins

Der neue Bericht kommt als Change.org-Petition zur Entlassung der 34-jährigen Schauspielerin aus dem Film, die jetzt von 1,8 Millionen Menschen unterzeichnet wurde.



Indien vs Südafrika WM 2019

Die Schauspielerin wurde Opfer von Online-Missbrauch, nachdem ihr Ex-Mann Johnny Depp seinen Verleumdungsfall wegen eines Artikels verloren hatte, in dem er als 'Frauenschläger' bezeichnet wurde.

Ein anderes Medienunternehmen behauptete unter Berufung auf eine Quelle, dass das Ersatzgerücht „keine Grundlage in der Wahrheit“ habe. Warner Bros. hat sich jedoch noch nicht öffentlich zu den Spekulationen geäußert.

Letztes Jahr im Dezember behauptete ein amerikanisches Magazin, Amber sei aus der Fortsetzung gestrichen worden, und Emilia solle sie ersetzen.

Der 'Rum Diaries'-Star kritisierte zuvor Aquaman 2 und sagte: 'Bezahlte Gerüchte und bezahlte Kampagnen in den sozialen Medien diktieren keine [Besetzungsentscheidungen], weil sie keine Grundlage in der Realität haben.'

mit wem ist cameron diaz verheiratet

Amber Heard wurde erneut von Gerüchten heimgesucht, dass sie durch die 'Game Of Thrones'-Schauspielerin Emilia Clarke ersetzt würde.

Empfohlen