Ali Zafar verbindet den Sieg von Lahore Qalandars mit seinem PSL-Song 'Mela Loot Liya'

Ali Zafar hat seinem PSL-Song den ersten Sieg von Lahore Qalandar in der Pakistan Super League (PSL-5) zugeschrieben.

Der Popstar, der den Erfolg seines neuen Songs feiert, hat Lahore Qalandars zu ihrem überwältigenden Sieg gegen Titelverteidiger Quetta Gladiators im sechzehnten Duell der PSL am Mittwoch gratuliert.





Der 'Chal Dil Mere'-Sänger hat den Sieg mit seiner PSL-Melodie 'Mela Loot Liya' verknüpft, die er am Sonntag (1. März 2020) veröffentlichte und die Musik- und Cricket-Liebhaber gleichermaßen begeistert.

Der Sänger sagte in seinem Glückwunsch-Tweet an Qalandars-Besitzer Fawad Rana: „Hum ne gaana kya banaya, Rana Sahab jeet gaye. Mubarak' (Rana Saheb hat den ersten Sieg verzeichnet, kurz nachdem wir ein Lied gemacht haben).



Der Song wurde zum Top-Hashtag-Trend auf Twitter und zog innerhalb eines Tages über 3 Millionen Aufrufe auf der Video-Sharing-Website an.

Qalandars besiegte Gladiators mit 37 Runs in einem Tag/Nacht-Match mit hoher Punktzahl, um ihre Pechsträhne in der PSL-5 hier im Gaddafi-Stadion in Lahore zu ändern.

Auf der Jagd nach einem Mammutziel von 210 Runs wurden die Gladiators in genau 20 Overs für 172 geworfen.

Der Linkshänder Batsman Dunk war die Wahl der Batsmen, als er 93 Runs von 43 Bällen hämmerte und 10 Sixes und drei 4s zerschmetterte, bevor er ausstieg.

Empfohlen