Ali Javed wird der erste muslimische, pakistanische Amerikaner, der sich der Eliteeinheit des NYPD anschließt

Ali Javed tritt der NYPD als erster muslimischer und pakistanischer Amerikaner beiFoto mit freundlicher Genehmigung: NYPDMOS

NEW YORK: Sergeant Ali Javed hat Geschichte geschrieben, indem er der erste muslimische und erste pakistanische Amerikaner wurde, der der Notfalldiensteinheit des New Yorker Polizeidepartements beitrat.

In ihrem Tweet sagte die NYPD Muslim Officers Society: Sgt. Ali Javed schrieb Geschichte, indem er der erste muslimische Amerikaner und der erste pakistanische Amerikaner wurde, der sich der Elite der NYPD ESU anschloss, die New York City, USA, beschützte.



Am 27. März wurde Dr. Adil Haider, ein pakistanisch-amerikanischer Arzt, ausgewählt, um die Ellis Island Medal of Honour zu erhalten, eine der höchsten zivilen Auszeichnungen für US-Einwanderer.

Foto: mit freundlicher Genehmigung von Facebook/Adil Haider
Foto: mit freundlicher Genehmigung von Facebook/Adil Haider

Der Preis wird an einige ausgewählte Personen verliehen, die sich auf ihrem Gebiet besonders hervorgetan haben.

Dr. Haider besuchte die Saint Patrick's High School in Karachi und schloss 1998 seine medizinische Ausbildung an der Aga Khan Hospital University ab. Zu den früheren Preisträgern zählen sieben US-Präsidenten, mehrere Weltführer und zwei Nobelpreisträger.

Empfohlen