Alex Rodriguez spricht über seine Beziehung zu Jennifer Lopez, nachdem er nicht mehr verfolgt wurde

Alex Rodriguez spricht über seine Beziehung zu Jennifer Lopez, nachdem er nicht mehr verfolgt wurde

Alex Rodriguez hat sein Schweigen über seine Beziehung zu seiner Ex-Verlobten Jennifer Lopez gebrochen und gesagt, er sei 'dankbar' für das 'unglaubliche Leben', das er mit seiner Ex-Freundin hatte.

Ich hatte fünf Jahre eines unglaublichen Lebens und einer unglaublichen Partnerschaft und auch mit meinen Töchtern haben wir so viel gelernt, sagte der ehemalige Yankee-Schläger gegenüber Entertainment Tonight in einem am Dienstag veröffentlichten Interview.



Die Aussage von Rodriguez kommt einen Tag, nachdem Lopez ihn von seinem Instagram-Konto entfernt hat, um weiterzumachen.

Die geheimen Models von Ex-Victoria

Der ehemalige Baseballspieler fügte hinzu, dass er und seine Töchter – Natasha (16) und Ella (12) – jetzt die Möglichkeit haben, dies zu nutzen und voranzukommen und zu sagen: „Weißt du was? Wir sind so dankbar für die letzten fünf Jahre, wie können wir die nächsten fünf Jahre aufgrund der gewonnenen Erkenntnisse besser machen?'

Ich bin so dankbar dafür, wohin mich Gott und das Licht wirklich gebracht haben, und ich freue mich sehr. Vor allem, um zu sehen, wie sich meine Mädchen weiterentwickeln, sagte er auch der Verkaufsstelle.

Auf der anderen Seite wischte Jennifer Lopez, die sich seit ihrer Trennung an Ben Affleck kuschelte, am Wochenende alle Spuren von Rodriguez von ihrem Instagram.

Empfohlen