Alex Rodriguez ist nach der Trennung von Jennifer Lopez nicht daran interessiert, jemanden zu treffen

Laut einem Insider ist Alex Rodriguez nicht daran interessiert, jemanden nach der Trennung von Jennifer Lopez zu sehen

Alex Rodriguez wurde vor ein paar Tagen beim Abendessen mit Ben Afflecks Ex Lindsay Shookus gesehen.



Der Athlet entfachte Dating-Gerüchte mit dem Samstag Nacht Live Der Produzent ist jedoch laut einer Quelle nicht daran interessiert, jemanden zu sehen.

'Er war eine Stunde bei ihr zu Hause', sagte die Quelle über Rodriguez, der bei Shookus' Geburtstagsfeier gesehen wurde. 'Er ist mit vielen Frauen befreundet.'

Zu seinem Liebesleben fügte die Quelle hinzu: 'Er wird für eine Weile nicht mehr zusammen sein.'

Der ehemalige MLB-Spieler hat sich auf seine beiden Töchter, die 16-jährige Natasha und die 13-jährige Ella, konzentriert und Zeit mit ihnen verbracht.

Zuvor hatte Jennifer Lopez die Romanze mit Ben Affleck wiederbelebt, nachdem sie 17 Jahre lang die Verlobung abgebrochen hatte.

Empfohlen