Alec Baldwin feierte Comeback mit „30 Rock“

Alec Baldwin feierte Comeback mit „30 Rock“

Alec Baldwin feierte Comeback mit „30 Rock“

Los Angeles: Alec Baldwin, der US-Schauspieler, von dem die Polizei sagt, dass er am Donnerstag eine Requisitenpistole abgefeuert hat, die einen Kameramann tötete, wurde als Hollywood-Hauptdarsteller der 1990er Jahre berühmt, bevor er in der Mitte seiner Karriere als charismatischer Medienmogul in der Fernsehkomödie 30 Rock ein Comeback feierte. '





justin bieber ältere bilder

Baldwin spielte in 'Rust', einem Western über einen versehentlichen Mord aus dem 19.

In jüngerer Zeit bekannt für seine 'Saturday Night Live'-Imitierungen des ehemaligen Präsidenten Donald Trump, hat Baldwin auch Schlagzeilen für seine Ehe – und erbitterte Scheidung – mit Kim Basinger, seine offenen politischen Ansichten und sein hitziges Temperament gemacht.



Geboren 1958, der älteste und berühmteste von vier Schauspielerbrüdern, schnitt Baldwin in Fernsehsendungen der 1980er Jahre wie 'Knot´s Landing' seine Zähne ab, bevor er mit Hauptrollen in den Filmen 'Beetlejuice' und 'The Hunt for Red October' durchbrach. '

Baldwin spielte die Geliebte von Basinger in 'The Marrying Man' von 1991, eine Chemie, die 1993 zu ihrer echten Hochzeit führen sollte, und einem Steve McQueen-Remake 'The Getaway' im folgenden Jahr.

Ungefähr zur gleichen Zeit erhielt er eine Tony-Nominierung für seine Broadway-Performance als Stanley Kowalski in 'A Streetcar Named Desire', später nahm er die Rolle auf der Leinwand wieder auf.

Andere Rollen der 1990er Jahre waren 'Prelude to a Kiss' an der Seite von Meg Ryan und ein starker Cameo-Auftritt als fieser Immobilienboss in 'Glengarry Glen Ross' an der Seite von Al Pacino und Jack Lemmon.

Baldwin wurde 1995 wegen einer gewalttätigen Auseinandersetzung mit einem Paparazzo verklagt.

Basinger und Baldwin trennten sich im Jahr 2000 und wechselten zu kleineren Nebenrollen in Filmen wie 'Pearl Harbour' und 'The Royal Tenenbaums'.

Baldwin hatte seinen ersten - und bisher einzigen - Regieauftritt in 'Shortcut to Happiness', einer Adaption der 1930er-Kurzgeschichte 'The Devil and Daniel Webster'. Es floppte und erhielt nie eine breite Kinoveröffentlichung.

der teuerste Burger der Welt

Aber Baldwins Karriere wurde durch sieben Staffeln in der mehrfach mit Emmys ausgezeichneten NBC-Komödie '30 Rock' verjüngt, in der er häufig die Show als der höfliche, megareiche und exzentrische Boss von Tina Feys Liz Lemon stahl.

- Persönliche Sorgen -

khloe kardashian tochter wahr

Ab 2006 persifliert die äußerst beliebte Show die von Unternehmen betriebene Unterhaltungsindustrie, brachte Baldwin persönliche Emmys und Golden Globes ein und verjüngte seine Filmkarriere.

Er hat in Filmen wie 'It´s Complicated' mit Meryl Streep, Woody Allens 'Blue Jasmine' und zwei 'Mission: Impossible'-Filmen mitgewirkt.

Baldwin, der für seine unverblümten Ansichten und seine Unterstützung der Demokratischen Partei bekannt ist, gewann 2017 einen dritten Emmy für seine beliebten und bissigen „SNL“-Imitationen von Trump.

Baldwin ist jetzt 63 und hat weiterhin Schlagzeilen für sein Privatleben gemacht.

2007 hinterließ er seiner damals elfjährigen Tochter mit seiner ersten Frau Basinger eine berüchtigte Nachricht, in der er sie als 'unhöfliches, gedankenloses kleines Schweinchen' bezeichnete.

Im Jahr 2018 wurde Baldwin festgenommen und wegen Körperverletzung angeklagt, nachdem er während eines Parkstreits in New York einem Mann ins Gesicht geschlagen hatte. Er bekannte sich der Belästigung schuldig und stimmte zu, an einem Programm zur Wutbewältigung teilzunehmen.

Er lebt mit seiner zweiten Frau Hilaria in der Nähe von New York. Das Paar hat sechs gemeinsame Kinder.

Empfohlen