Nach Meghan Markles Ausstieg ist es endlich 'Zeit für Kate Middleton zu glänzen': Experten

Experten vermuten nun, dass Kate Middleton nach dem Megxit ins Rampenlicht treten wird

Während Meghan Markle und Prinz Harry sich von der britischen Königsfamilie zurückziehen, scheinen sich alle Augen auf Kate Middleton zu richten, die im Mittelpunkt steht.





Nach der Trennung von Meghan und Harry von ihrem königlichen Leben schlagen Experten nun vor, dass die Herzogin von Cambridge im Rampenlicht stehen wird, da sie bereits beschäftigter zu sein scheint als je zuvor.

Expertin für britisches und europäisches Königshaus, Marlene Koenig im Interview mit dem Insider gab bekannt, dass sich nach dem Megxit die Dinge für Kate ändern könnten, einschließlich ihrer öffentlichen Wahrnehmung, da ihr eher Platz eingeräumt wird, um in ihre Rolle als zukünftige Königin zu passen.



Jennifer Lopez Ben Affleck Ring

'Ich war ein Kritiker und sagte 'Okay, dies ist das Jahr, in dem Catherine einen Schritt nach vorne macht' und dann vergehen Jahre ... und sie bekam die 'Lazy Katie', 'Waity Katie', all diese Typen der Dinge“, sagte sie.

'Natürlich wurde Catherine vor der Heirat abgemahnt, aber jetzt, wo sie alles richtig macht, hat sich angeblich die Presseberichterstattung geändert, der Autor von' Nachkommen von Königin Victoria weiter erklärt.

„Ich denke, im Nachhinein war es vielleicht eine gute Sache, und wir werden sehen, wie sie aus dieser Puppe auftaucht und ihre Zeit hat, auf ihre eigene Weise zu glänzen“, sagte sie.

„Ich meine, sie ist ganz anders als Meghan und wir sollten keinen von ihnen für das kritisieren, was sie tun. Sie weiß, was ihre Position sein wird, und sie hält sich an die Regeln, fuhr sie fort.

Schlange von Harry Potter

Sie sagte weiter, dass unabhängig von ersterem Anzüge Entscheidung des Schauspielers, nicht mehr zur Familie zu gehören, wäre die Berichterstattung in der Presse mehr oder weniger gleich geblieben.

Thor hat sein Auge verloren

„Sie hat einen schrecklichen Vater und eine Halbschwester, die sie seit Jahren kaum gesehen hat… vielleicht war ‚niemals beschweren, nie erklären‘ in dieser Situation nicht das Beste gewesen, sagte sie.

Königlicher Kommentator Richard Fitzwilliams im Gespräch mit Äußern, sagte: „Nach der Schande von Megxit und Prinz Andrew hatte die königliche Familie ihre schlimmste Zeit seit den 1990er Jahren. Dennoch ist es unklug, seine Fähigkeit, sich neu zu erfinden, zu unterschätzen. Dies war eine Zeit, die Kate tadellos und einfallsreich gemeistert hat.

'Ob es ihr Engagement für Kinder ist, die bezaubernden Gärten, die sie entwirft, oder ihr Status als Modeikone, Kate gedeiht sicherlich und zieht in einer Zeit, in der die Monarchie zweifellos ihre unbestrittenen Fähigkeiten braucht, eine äußerst positive globale Berichterstattung an', fügte er hinzu.

Empfohlen