Adele erklärt, warum sie es hasst, soziale Medien zu nutzen: 'Es saugt dich ein'

Adele erklärt, warum sie es hasst, soziale Medien zu nutzen: 'Es saugt dich ein

Adele erklärt, warum sie es hasst, soziale Medien zu nutzen: 'Es saugt dich ein'

chelsy davy und kate middleton

Die renommierte Sängerin und Songwriterin Adele hat kürzlich den wahren Grund für ihre Entscheidung für eine digitale Entgiftung in diesem Jahr beleuchtet.



Adele drückte ihre Bedenken in Bezug auf psychische Gesundheit und Körperpositivität aus, als sie mit sprach Das Gesicht.

Dort wurde sie mit den Worten zitiert: „Ich würde meine Besorgungen für den Tag einfach nicht erledigen. Es macht süchtig. Es macht einen sehr guten Job.'

Dolly Parton Jennifer Aniston

„Es hätte etwas wirklich Dringendes geben können, das ich tun musste, und ich würde es nicht schaffen, weil ich mir das Leben eines anderen ansehen würde!

Sie erzählte auch dem Outlet, oder schaute sich Nageldesign- oder Innenarchitekturseiten an oder las stundenlang Nachrichten, bei denen ich mich tatsächlich schlecht fühlte in Bezug auf die Welt. Es hat mich nur [Kraftausdruck] zurückgeworfen. Ich musste all meine Sachen nachholen, die ich zu erledigen hatte.'

Am Ende des Tages: „Ich möchte nicht mit Leuten reden, die ich nicht kenne. Das geht bei mir nicht. Ich brauche eine menschliche Note. Ich möchte nicht in einem Raum auf meinem Telefon sitzen und mehr mit Leuten reden, die ich nicht kenne, als ich kenne.'

Empfohlen