6-jähriger Junge aus Indien wird jüngster Computerprogrammierer

Arham Om Talsania ist mit diesem Guinness World Records-Zertifikat in diesem Standbild aus einem in den sozialen Medien verbreiteten Video abgebildet.

AHMEDABAD: Der sechsjährige Arham Om Talsania hat als jüngster Computerprogrammierer einen Guinness-Weltrekord aufgestellt, berichteten indische Medien am Dienstag.



Arham, der aus Ahmedabad stammt, ist Schüler der 2.

Der sechsjährige Junge hat die Prüfung zur Programmiersprache Python bestanden und ist damit der jüngste Computerprogrammierer der Welt.

Arham sagte, als er das Zertifikat von Python erhielt, arbeitete er an kurzen Spielen. „Sie baten mich, ihnen einige Nachweise über meine Arbeit vorzulegen, und nach ein paar Monaten genehmigten sie meine Arbeit. Dann wurde mir das Guinness World Records-Zertifikat verliehen.“

Der jüngste Computerprogrammierer der Welt sagte, er wolle Unternehmer werden, um bedürftigen Menschen zu helfen.

Empfohlen