10 berühmte Aussagen des MMA-Kämpfers Khabib Nurmagomedov

Mixed Martial Arts (MMA) Kämpfer Khabib Nurmagomedov gibt eine Pressekonferenz in Moskau, Russland, 26. November 2018. AFP/Kirill Kudryavtsev/Files

Es ist kaum einen Tag her, dass der MMA-Weltmeister im Leichtgewicht Khabib Nurmagomedov die Welt mit seiner plötzlichen Ankündigung, sich aus dem Sport zurückzuziehen, schockiert hat.





Katy Perry stürzt Hochzeit ab

Millionen seiner Fans arrangieren sich noch immer damit, den Russen nicht mehr in Aktion zu sehen.

Weiterlesen: Der russische Martial-Arts-Star Khabib bittet die Leute, zu Hause zu bleiben, nachdem sein Vater an COVID-19 erkrankt ist



Khabib, der zum ersten Mal seit dem Tod seines Vaters und Trainers Abdulmanap im Juli kämpfte, gewann durch einen technischen K.o. in der zweiten Runde.

Verbunden: MMA-Champion Khabib Nurmagomedov gibt Schock-Ruhestand bekannt

Geo.tv hat eine Liste von Khabibs 10 Aussagen von Khabib zusammengestellt, die umstritten wurden:

'Huhn' McGregor

'Ich möchte bescheiden bleiben, aber ich muss reden, weil Ihr Typ zu viel redet', sagte Nurmagomedov, während er im Madison Square Garden mit den Fans sprach.

„Weißt du was interessant ist? Ich verstehe [die] verrückte Kraft [der] UFC-PR-Maschine. Dein Typ, Anfang des Jahres tappt er wie ein Huhn [für Nate Diaz bei UFC 196], Ende des Jahres kämpft er um den Titel. Verrückt!

„Du weißt, das ist wahr, das ist kein Trash-Gerede. ... Ich möchte mit Ihrem Huhn kämpfen, weil dies der leichteste Kampf Nr. 1 in der Leichtgewichtsklasse ist.'

Die Leute werden aufhören, über Conor zu reden

'Conor muss vorsichtig sein, weil ich Tony Ferguson zerschmettern werde und nachdem ich Conor McGregor zerschmettern werde', sagte Nurmagomedov.

„Ich denke, nach diesem hier werden die Leute anfangen, diesen Kerl zu vergessen. Aber jetzt reden alle über ihn, aber es ist okay. Für mich ist es in Ordnung.

„Ich gebe keinen [Kraftausdruck] über Conor! Ich denke nur an Gürtel. Als ich zur UFC kam, dachte ich nie an Conor: ‚Oh, ich möchte mit ihm kämpfen, Geld verdienen‘, so etwas. Ich denke nur an den Gürtel.

'Ich glaube, ich habe Tony Ferguson geschlagen, nachdem Conor gesagt hat, dass er seinen Titel nicht verteidigen will, weil er seinen Titel nie verteidigt, und ich werde mit einem anderen harten Anwärter kämpfen.' Ich weiß nicht, wer, vielleicht [Michael] Chiesa oder [Edson] Barboza, so jemand.

'Sei still und trainiere'

Als der ehemalige Interims-UFC-Leichtgewichts-Champion Tony Ferguson aus Amerika twitterte, dass er „Sie für alle fünf Runden überholen wird …

'Ich werde deinen Jungen zerschmettern'

„Hey, sei vorsichtig. Ich werde deinen Jungen zerschmettern, sagte Nurmagomedov zwischen den Runden, Präsidentin der Ultimate Fighting Championship (UFC), Dana White.

»Kommen Sie einfach erst durch«, schoss White zurück.

Er wandte sich an Michael Johnson und sagte: Du musst aufgeben. Ich muss um den Titel kämpfen. Du weißt das. Ich verdiene es.'

Der 'Floyd Mayweather' von MMA

'Ich interessiere mich nicht für ihn, ich möchte nur um den Titel kämpfen. Das ist was ich will. Conor oder Floyd Mayweather sind mir egal. Floyd Mayweather ist einer der größten Boxer, aber ich glaube, ich bin der Floyd Mayweather von MMA.

„Ich bin 24-0, ich kann 26-0 – 10-0 in der UFC sein – ungeschlagener und unbestrittener UFC-Leichtgewichts-Champion. Ich möchte das größte Leichtgewicht aller Zeiten werden. Das ist was ich will.

„Ich respektiere Michael Johnson“

„Ich spreche mit Michael Johnson, weil ich Michael Johnson respektiere und ihn nicht verletzen möchte.

'Ich rede darüber, dass du aufgeben musst, und ich möchte dir nicht das Gesicht zertrümmern, und als [er ging für die Kimura], gehe ich sehr langsam, ich bin sehr vorsichtig, weil ich nicht brechen will' seinen Arm wie Nogeuira-Mir, und ich gehe ganz langsam und er tippt.

„Ich habe Macht in Russland“

„Nach diesem Kampf muss ich um den Titel kämpfen. UFC glaubt, dass Conor Macht hat? Iren mögen nur 6 Millionen Menschen. Ich bin aus Russland. 150 Millionen Menschen. Wenn mir die UFC nach diesem Kampf nicht den Titelkampf gibt, werde ich zeigen, wie stark ich in Russland bin. Ich weiß, wenn ich im nächsten Kampf nicht um den Titel kämpfe, wird UFC niemals nach Russland gehen.

'Werde weiter trainieren und alle Amerikaner schlagen'

„Nach Amerika zu gehen und gegen russische Kämpfer zu kämpfen, ist nicht so schön. Denn es gibt so viele ausländische Kämpfer, die geschlagen werden können und müssen. Vor allem die Amerikaner, sagte Nurmagomedov lachend.

Ich will diesen Gürtel. Ich möchte den Champion bestrafen, weil er den Gürtel schon lange verteidigt hat. Das ist alles aufgereiht. Ich, Cerrone, Myles Jury, Benson Henderson.

„Ich erhole mich jetzt von meiner Verletzung. In zwei Monaten werde ich anfangen zu 100% zu trainieren, sowohl Wrestling als auch alles andere. Pettis wird seinen Titel am 6. Dezember verteidigen, und vielleicht werde ich nach dem Kampf zum nächsten Herausforderer erklärt.

„Wenn ich nicht gemeldet werde, werde ich nicht beleidigt sein. Ich werde weiter trainieren und alle Amerikaner schlagen. Für ihre Sanktionen.'

'Ich benutze MMA nie, um Geld zu verdienen'

»Der Gürtel liegt mir am Herzen. Ich möchte diesen Kampf beenden und um den Titel kämpfen. Es ist mir egal, wer den Titel hat, wer gewinnt (zwischen Alvarez und McGregor). Geld ist mir egal.

„Ich weiß, dass viele Kämpfer ums Geld kämpfen, aber Geld ist nicht alles für mich. Ich weiß, dass Geld für das Leben sehr wichtig ist, aber ich habe Geld. Ich benutze MMA nie, um Geld zu verdienen. Bei MMA geht es für mich um mein Leben, um mein Blut und um alles, was ich mein ganzes Leben lang tue. Geld, ich kann mit anderem Geld verdienen. Ich habe Geld. Ich habe alles. Ich brauche den Gürtel.

Sam Heughan Text für dich

„Ich bin wirklich ein Cowboy. Ich bin ein Bergmensch'

„Es ist einfach lustig. Cowboy ist gefälscht. Ich glaube nicht, dass er wirklich ein Cowboy ist, sondern ein Fake. Er trinkt die ganze Zeit, betrunken. Ich glaube nicht, dass er wirklich ein Cowboy ist. Ich bin wirklich ein Cowboy. Ich bin ein Bergmensch.

„Ich bin mein ganzes Leben lang im Trainingslager, ich kämpfe mit den Bären. Ich bin wirklich ein Cowboy. Er ist betrunken. Ich bin ein Cowboy aus Dagestan, zu 100 Prozent.'

Empfohlen